Am 10.März fand die 2. Übung des Jahres 2021 statt. Es nahmen 16 Mitglieder an der Übung teil. Ziel war es, wieder das Atemschutzgerät richtig anzulegen und unseren jüngeren Mitgliedern die Eingewöhnung am Atemschutz zu ermöglichen. Weiters wurde der Löschangriff wieder einmal geübt. Die Übungsausarbeitung übernahmen HLM Harald Hösch und FM Michael Körbl.